Halbfeld­flanke

Category: Literatur

Tobias Escher: Vom Libero zur Doppelsechs

Tobias Escher ist einer der Mitbegründer von Spielverlagerung.de und damit im Endeffekt Teilschuld an Halbfeldflanke. Über Spielverlagerung bin ich auf die Fußballtaktik gestoßen und weil die nur selten (für meine Begriffe zu selten) Schalke Spiele analysiert haben (weil Schalke Taktisch auch nur selten, zu selten, relevante Spiele abgeliefert hat), hab ich beschlossen dieses Loch zu stopfen. Da können Escher und Kollegen jetzt nix für, aber Zusammenhänge sind manchmal entscheidend zu betrachten. Nur wer die Einflüsse versteht, wird auch das Ergebnis begreifen, denn alles ist Kontextabhängig.
Und genau darum geht es in diesem Buch. Weiter lesen…

Die Geschichte der Fußballtaktik

Erst der zweite Eintrag in der Literatur Kategorie, und schon eine Ausnahme. Diesmal werden zwei, mit der Übersetzung sogar drei Bücher gleichzeitig besprochen. Dabei sind die Inhalte aber weitgehend ähnlich (besonders bei der Übersetzung), dennoch jeweils lesenswert. Es geht um die Geschichte des Fußballs anhand der taktischen Entwicklung.
Weiter lesen…

Theodor Krein: Die blau-weißen Fußballknappen – Der Weg des FC Schalke 04

Den Beginn dieser neuen Kategorie Literatur macht ein Buch, das mit Taktik und Analyse zwar so überhaupt gar nix zu tun hat, aber dafür umso mehr mit Schalke. Theodor Krein beschreibt in „Die blau-weißen Fußballknappen – Der Weg des FC Schalke 04“, das 1948 erschien, geradezu malerisch wie Schalke mit Ernst Kuzorra und Fritz Szepan zum deutschen Serienmeister und einer europäischen Top-Adresse wurde. Weiter lesen…

Copyright © 2017 Halbfeld­flanke

Theme by Anders NorenUp ↑