Halbfeld­flanke

Tag: begriffe

Halbzeitbilanz auf Schalke, Teil 3: Kaderanalyse. Ist Keller ein under-performer?

Im letzten Teil dieser kleinen Serie zur Analyse der Hinrunde wird der Blick auf den Kader gerichtet. Viele waren mit den Leistungen der Mannschaft generell nicht einverstanden und nennen Keller einen under-performer. In Zusammenarbeit mit GoalImpact gucken wir was mit dem Kader möglich gewesen wäre. Weiter lesen…

Jetzt schreibe ich diesen Blog schon seit ein paar Wochen und mir ist aufgefallen, dass ich ein paar Begriffe nutze, die sicherlich nicht jedem geläufig sind. Darum habe ich diesem Blog eine Seite zugefügt um das zu ändern. Ihr könnt sie über die Navigation finden oder über diesen Link: Fußballsprech.

Das Schalker Kurzpassspiel

In den 1930er und 1940er Jahren war der Schalker Kreisel weltberühmt. Die Gebrüder Hans und Fred Ballmann brachten die Spielweise in die Stadt der 1000 Feuer, die sie lernten während sie in der Nachkriegszeit in Großbritannien gearbeitet haben. In Schottland war das Kurzpassspiel zu der Zeit gang und gebe, im völligen Gegensatz zum Kick and Rush in England. Kuzorra, Szepan und Konsorten spielten viele kurze Pässe und liefen sich aktiv frei. Eine Revolution auf den Fußballplätzen damals. Weiter lesen…

Copyright © 2017 Halbfeld­flanke

Theme by Anders NorenUp ↑