Halbfeld­flanke

Tag: borussia m’gladbach

Borussia Mönchengladbach

Gewonnen ohne zu siegen. Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04, 2:2

Schalke spielt international gegen Gladbach und kommt durch die Auswärtstorregel der Europapokalarithmetik weiter. Dazu kam noch das Ligaspiel gegen die gleiche Mannschaft. Eine Trilogie, die taktisch gesehen sehr interessant war und viel zu bieten hatte.  Weiter lesen…

Rotation mal anders. FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach, 4:0

In den 5 Niederlagen in der Liga zuvor schoss Schalke nur halbsoviele Tore wie in diesem Spiel. Woher die plötzliche Steigerung kommt und warum Schalke jetzt zwar etwas Ruhe hat, aber noch lange nicht über’n Berg ist, soll hier beleuchtet werden. Weiter lesen…

Breitenreiter beweist In-Game-Coaching-Kompetenz. FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach, 2:1

André Breitenreiter wird häufig vorgeworfen, dass er während eines Spiels keinen Einfluss auf das Geschehen auf dem Platz nimmt, das sogenannte In-Game-Coaching. In diesem Spiel trat er eindrucksvoll den Gegenbeweis an. Ein Blick auf die Grundüberlegungen die zu den Umstellungen führten und wie diese Änderungen griffen.
Weiter lesen…

Mit Roman Neustädter an der Taktiktafel: Von Positionen und Räumen.

Am Schalttag 2016, einen Tag nach der Null-Nummer in Frankfurt, treffe ich Roman Neustädter, kurz nach der Videoanalyse eben jener Partie. Im angenehm freundlichen Gespräch wird schnell klar, dass er Fußball quasi akademisch durchdringt. Immer wieder greift er dafür zur Taktiktafel und erläutert sein Spiel sowie seine Gedanken dazu. Weiter lesen…

Ein kurzer taktischer Blick auf Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04, 4:1

Wer sagt, dass Schalke von Borussia Mönchengladbach zerlegt wurde sagt nur die halbe Wahrheit. Denn eigentlich haben die Königsblauen das ganz gut selbst geschafft. Zwar war die Ballsicherheit wieder da, aber die Trägheit im Umschaltmoment brach Schalke das Genick.
Weiter lesen…

Zweikämpfe gegen passives Verschieben

Borussia Mönchengladbach spielte sehr ähnlich wie viele Gegner Schalkes zuletzt, mit aggressivem Pressing. Allerdings erweiterte Favre dies noch um Zweikämpfe, und errang so letzlich völlig verdient den Sieg. Weiter lesen…

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04, 2-1

Es waren Wochen der Entscheidung. Mal wieder. Und eigentlich hat Schalke kurz dem Pokal-Aus direkt wieder die Möglichkeit den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten und ordentlich Punkte auf den Viertplatzierten gut zu machen. Es sollte sich herausstellen, dass Gladbach ein bisschen so spielt wie Schalke gerne spielen möchte. Weiter lesen…

Copyright © 2017 Halbfeld­flanke

Theme by Anders NorenUp ↑