Halbfeld­flanke

Tag: europa league

Gewonnen ohne zu siegen. Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04, 2:2

Schalke spielt international gegen Gladbach und kommt durch die Auswärtstorregel der Europapokalarithmetik weiter. Dazu kam noch das Ligaspiel gegen die gleiche Mannschaft. Eine Trilogie, die taktisch gesehen sehr interessant war und viel zu bieten hatte.  Weiter lesen…

Flach spielen, hoch gewinnen! PAOK FC – FC Schalke 04, 0:3

Schalke gewinnt das erste Spiel der Zwischenrunde in der Europa League überraschend hoch. Das Ergebnis täuscht über ein knappes Spiel hinweg. Allerdings zeigte sich auch, dass Schalkes Entwicklung weiter geht und seine Schwachstellen langsam in den Griff bekommt. Weiter lesen…

Ein kurzer Blick auf das Déjà-vu.
FC Salzburg – FC Schalke 04, 2:0

Das letzte Gruppenspiel der Europa League wird zum Testspiel. Auf Grund der Rahmenbedingungen ist eine detaillierte Analyse kaum möglich und auch wenig sinnvoll. Daher nur ein kurzer Blick auf das was so passierte. Weiter lesen…

Von Lethargie und einem Systemwechsel. FC Schalke 04 – Schachtar Donezk, 0:3

Das Spiel ging so los, wie das Hinspiel endete. Dann fiel ein Tor, die Köpfe machten langsam schlapp und der Trainer versuchte Einfluss zu nehmen. Insgesamt krankte es an verschiedenen Ebenen, allerdings war auch nicht alles schlecht.  Weiter lesen…

Die Konter fliegen nicht. Schachtar Donezk – FC Schalke 04, 0:0

Das Bergbau Duell war von hoher Intensität geprägt. Beide Teams sind offensiv stark besetzt und beide machten im defensiven Umschaltmoment nicht immer die beste Figur.
Weiter lesen…

Ohne jede Kontrolle im Mittelfeld: Sparta Prag – FC Schalke 04, 1:1

Das Hinspiel auf Schalke ging Unentschieden aus, weil Schalke den Gegner unterschätzt zu haben schien. Das wollte man diesmal anders machen. Die Liste der Ausfälle allerdings machte einen Strich durch die Rechnung. Die neue Innenverteidigung war dabei weniger Unsicherheitsfaktor als das defensive Mittelfeld davor. Weiter lesen…

Doppel 6 Variationen durch Rotation, FC Schalke 04 – Asteras Tripoli, 4:0

Gegen einen unterklassigen Gegner schafft es Schalke zu brillieren. Wirklich interessant ist die Partie aber, weil Breitenreiter wie angekündigt heftigst rotiert. So wurden interessante Dinge über die Mannschaft und einzelne Spieler zu Tage gefördert. Weiter lesen…

Copyright © 2017 Halbfeld­flanke

Theme by Anders NorenUp ↑