Halbfeld­flanke

Tag: keller (page 1 of 2)

Jens Keller

Analyse 2014/2015: Mit schlechtem Timing zur 5er Kette und zurück

Nach einem mäßigen Start wechselte Schalke den Trainer. Der neue Mann schaffte es zwar die Defensive zu strukturieren und zu zementieren, doch die Mannschaft fiel gegen Ende der Rückrunde in sich zusammen und der neue Trainer wurde gegangen. Und jetzt zur Frage nach dem „Warum?“. Weiter lesen…

Schalkes Probleme unter Jens Keller

Für den Sport-Boulevard war Jens Keller immer ein gefundenes Fressen. Auch bei diversen Diskussionsrunden entlud sich regelmäßig der Zorn gegen den ehemaligen Chef-Trainer vom FC Schalke 04. An dieser Stelle wurde Keller ebenfalls häufig kritisiert, allerdings für häufig andere Dinge als die öffentliche Wahrnehmung, nämlich für das was auf dem Platz passiert. Weiter lesen…

A contrasting Season for Schalke 04

The 2013/2014 season is over! The first half was not so successful for Schalke, while the second half was very much so. In this article, I will provide a more in-depth analysis and overview of the season’s ups and downs. Weiter lesen…

Analyse 2013/2014: Eine Saison der Kontraste

Die Saison 2013/2014 ist Geschichte. Ich werfe einen Blick zurück auf die so wenig erfolgreiche Hinrunde und die Rekord-Rückrunde, darauf was so war und vor allem auch warum das so war, warum es so viel Licht und Schatten gab. Weiter lesen…

Die wundersame Rückrunden-Steigerung des Jens Keller

Eigentlich die gesamte Hinrunde über wurde Schalke Chef-Trainer Jens Keller stark kritisiert. Im Dezember wurden verschiedene Nachfolger gehandelt, weil es sicher schien, dass er freigestellt würde. Wurde er aber nicht. Nach 4 Siegen aus 4 Rückrunden-Spielen ist er nun gefeierter Held. Was aber hat sich geändert? Weiter lesen…

Halbzeitbilanz auf Schalke, Teil 3: Kaderanalyse. Ist Keller ein under-performer?

Im letzten Teil dieser kleinen Serie zur Analyse der Hinrunde wird der Blick auf den Kader gerichtet. Viele waren mit den Leistungen der Mannschaft generell nicht einverstanden und nennen Keller einen under-performer. In Zusammenarbeit mit GoalImpact gucken wir was mit dem Kader möglich gewesen wäre. Weiter lesen…

Halbzeitbilanz auf Schalke, Teil 2: Formationsspielereien. Wie können die Gegentore reduziert werden?

Im ersten Teil der Halbzeitbilanz habe ich gezeigt, dass Schalke zwar gut im Mittelfeld spielt, und auch eine gute Chancenverwertung hat, allerdings sehr anfällig für Konter ist. Bei Angriffen, speziell in Spielen in denen Schalke das Spiel machen will/muss, sind zu wenige Spieler hinter dem Ball, und der Gegner schafft es viel zu leicht vors Tor. Darum diskutiere ich hier mögliche Formationen, die der Kader erlaubt, die dieses Problem beheben könnten. Weiter lesen…

Older posts

Copyright © 2017 Halbfeld­flanke

Theme by Anders NorenUp ↑